• News

Weltpremiere der neuen C-Klasse Limousine und des T-Modells: Mercedes-Benz Cars auf dem Genfer Automobilsalon 2018

|   Mercedes-Benz

 

Stuttgart. Neben A- und G-Klasse sowie dem neuen viertürigen Mercedes-AMG GT Coupé steht die Weltpremiere der neuen C-Klasse als Limousine und T-Modell mit neuen Benzin- und Dieselmotoren sowie als Plug-in-Hybridmodelle im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz beim diesjährigen Automobilsalon in Genf. Die Pressekonferenz startet am ersten Pressetag, 6. März, um 12.30 Uhr in Halle 6.

Die C-Klasse, die erfolgreichste Baureihe von Mercedes-Benz, startet mit umfangreichen Modifikationen in ihr fünftes Produktionsjahr. Stilvoll überarbeitet wurden Exterieur- und Interieurdesign. Ganz neu ist die elektronische Architektur. Auf Wunsch gibt es ein volldigitales Instrumenten-Display und Multimediasysteme mit maßgeschneiderten Informations- und Musikangeboten. Auch die Assistenzsysteme profitieren von der neuen E‑Architektur und sind jetzt auf dem Stand der S‑Klasse.

Zurück
Foto Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Exclusive, Exterieur: mojavesilber, Interieur: Leder magma/espresso
Foto Bilder Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Exclusive, Exterieur: mojavesilber, Interieur: Leder magma/espresso
Foto Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Exclusive, Exterieur: mojavesilber, Interieur: Leder magma/espresso